Erkundung 2: Bewege dich, bewege andere

27. Juni 2015

Erkundung 2: Bewege dich, bewege andere 
Samstag, 27. Juni 2015, 15.00 – 17.00 Uhr 
 
Jede gemeinsame Nutzung hat eine Außenwirkung, wird als Demonstration, Aufmarsch, touristische Erkundung oder Flashmob wahrgenommen. Wie lässt sich der Ort in Gemeinschaft erfahren? Bei diesem Bewegungsspiel konnte jede/r  in eine anleitende Rolle schlüpfen. Die Choreografie entstand in der gemeinsamen Bewegung. Die Teilnehmenden gaben selbst die Abläufe vor, sodass einfache, leicht nachzuahmende Bewegungsmuster entstehen konnten. Da die Regeln für Außenstehende leicht erkennbar sind, war es jederzeit möglich, spontan „mitzumischen“. Im Anschluss erzählten die Teilnehmenden von ihren Raum-Erfahrungen.
 
Sie konnten am 27. Juni nicht dabei sein? Dann schauen Sie doch am 31. Oktober vorbei, wenn es wieder heißt: "Bewege dich, bewege andere".
 
Treffpunkt: Marx-Engels-Standbild
Anleitung: Alessio Trevisani, Choreograph; Stephan Kurr, bildender Künstler
Unbegrenzte Teilnehmerzahl
 
 
Bei allen Erkundungen machen wir Bild- und Tonaufnahmen.