• 10 Bürgerleitlinien für die Berliner Mitte

    Ergebnis der Stadtdebatte zur Berliner Mitte sind die "Bürgerleitlinien für die Berliner Mitte". Das Abgeordnetenhaus unterstützt die Bürgerleitlinien mit seinem Beschluss vom 9. Juni 2016.

  • Ihre Beteiligung hinterlässt Spuren.

    Die Berliner Mitte - der Raum zwischen Fernsehturm und Spree ist eines der letzten prominenten Gebiete der Innenstadt, dessen Nutzung und Gestaltung noch nicht festgeschrieben wurde. Zur Zukunft der Berliner Mitte haben Interessierte ein Jahr lang diskutiert. Das Ergebnis: zehn Bürgerleitlinien für die Berliner Mitte. Auf dem Abschlussforum konnten Sie zum Entwurf noch einmal Rückmeldung geben. Am Ende der Beteiligung steht ein Beschluss des Berliner Abgeordnetenhauses.

Ablauf

Aktuelle Meldungen

Senat beschließt Neuausrichtung der Stadtdebatte Berliner Mitte

Nun kann es weitergehen! - Im Juni 2016 wurden die Bürgerleitlinien als Ergebnis eines intensiv geführten einjährigen Dialogs zwischen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und der Berliner Bevölkerung einstimmig und fraktionsübergreifend durch das Abgeordnetenhaus beschlossen. Nun soll die Stadtdebatte in erweiterter Form fortgesetzt werden.

Videos zum Dialog

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Infos zum Dialog

Die Stadtdebatte „Alte Mitte – Neue Liebe?“ beschäftigte sich im Jahr 2015 intensiv mit dem Areal zwischen Fernsehturm und Spree. Ziel war es, die Berlinerinnen und Berliner, Interessierte und die Fachwelt einzuladen, über neue Nutzungs- und Entwicklungsmöglichkeiten der Berliner Mitte nachzudenken und zu diskutieren.

mehr Infos zur Stadtdebatte