Kurzes Update aus dem Stadtentwicklungsausschuss

Liebe Interessierte an der Berliner Mitte,

wir möchten Sie kurz zum Stand der Diskussion im Abgeordnetenhaus informieren: Die 'Bürgerleitlinien für die Berliner Mitte' und die zugehörige 'Prozessempfehlung' wurden wie angekündigt bei der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt am 25.5. diskutiert.
Die Geschäftsstelle Berliner Mitte, die Stiftung Zukunft Berlin, die Planungsgruppe Stadtkern im Bürgerforum Berlin, Prof. Dr. Kaschuba und die Initiative Offene Mitte waren zur Anhörung eingeladen, gaben Empfehlungen zum Umgang mit dem Bürgerleitlinien und beantworteten Fragen der Abgeordneten.
Die zehn Bürgerleitlinien wurden von allen Fraktionen positiv bewertet, da sie eine inhaltliche Programmatik und Leitplanken für die Entwicklung des Ortes beschreiben. Auch die vorgeschlagene Prozessempfehlung wurde generell von den Fraktionen begrüßt. Hier sah man aber den Bedarf das vorgeschlagene Vorgehen noch um weitere Aspekte zu ergänzen.
Voraussichtlich kommende Woche, im nächsten Stadtentwicklungsausschuss am 8.6., entscheiden die Abgeordneten über die 10 Bürgerleitlinien und die weiteren Verfahrensschritte zur Entwicklung der Berliner Mitte.

Die Tagesordnung zu dieser Ausschusssitzung finden Sie hier: http://www.parlament-berlin.de/ados/17/StadtUm/einladung/su17-077-e.pdf .

Beste Grüße
Maria Brückner vom Moderationsteam der Stadtdebatte Berliner Mitte

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.