Bürgerleitlinien kommen in den Senat

22. März 2016

Zehn Bürgerleitlinien sind das Ergebnis der Stadtdebatte zur Berliner Mitte, die der Senat am 22. März 2016 auf Vorlage von Stadtentwicklungs- und Umweltsenator Andreas Geisel zur Kenntnis genommen hat. Die Bürgerleitlinien werden nun dem Abgeordnetenhaus vorgelegt. Das Berliner Abgeordnetenhaus entscheidet dann, wie es mit der Berliner Mitte weitergeht.